PANERAI LAB-ID™ – Luminor 1950 Carbotech™ 3 Days – 49 mm

PAM00700

Spotlight

Technische Details

Einmalige Auflage von 50 Stück

Gehäuse Durchmesser 49 mm, Carbotech

Lünette Carbotech

Gehäuseboden Transparentes Saphirglas

Zifferblatt Schwarz mit arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen. Kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position.

Uhrenglas Saphirglas aus Korund

Wasserdichtigkeit 10 bar (~100 Meter)

Armband Kalbsleder „Ponte Vecchio“, Schwarz, Blau, 26/22 MM Standard

* Officine Panerai ist nicht Eigentümer der Warenzeichen Velcro® und Coramid®.

* Officine Panerai ist nicht Eigentümer der Warenzeichen Velcro® und Coramid®.

Weitere Informationen

EINE INNOVATIVE UHR, DIE VON DEM GROSSEN ERFINDERGEIST VON PANERAIS „LABORATORIO DI IDEE“ ZEUGT. DIE BRILLANTE IDEE, DAS UNBEGRENZTE POTENZIAL VON CARBON AUSZUSCHÖPFEN, FÜHRTE ZUR KREATION EINES GEHÄUSES MIT HIGHTECH-EIGENSCHAFTEN, EINES KOMPLETT NEUEN TIEFSCHWARZEN ZIFFERBLATTS UND EINES UHRWERKS, DAS KEINER SCHMIERUNG BEDARF (GARANTIE ÜBER 50 JAHRE*). Für eine bemerkenswert leistungsstarke Uhr mit innovativen Eigenschaften ließ sich Panerais „Laboratorio di Idee“ von der Welt des Hightechs und hoch kreativen internationalen Entwicklungen inspirieren. Dabei stießen sie auf Carbon, das über ein schier unbegrenztes Potenzial verfügt. Jede Komponente der neuen PANERAI LAB-IDTM stellt die Fähigkeit dieses chemischen Elements unter Beweis, Materialien mit einzigartigen Merkmalen entstehen zu lassen: das Gehäuse aus Verbundwerkstoff basierend auf Carbonfaser; das Zifferblatt mit Carbonnanoröhrchen; und das Uhrwerk, das dank der mechanischen Eigenschaften von Carbonverbundwerkstoffen ohne Schmierung auskommt. Das Ensemble gewährt einen Blick in die Zukunft der mechanischen Uhrmacherei und zeugt von dem unbegrenzten Entwicklungspotenzial eines traditionellen und extrem faszinierenden Kunsthandwerks. DAS CARBOTECH-GEHÄUSE: HOHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT UND EINZIGARTIGKEIT Das Luminor 1950 Gehäuse mit einem Durchmesser von 49 mm besteht aus Carbotech, einem Verbundwerkstoff basierend auf Carbonfaser, das Panerai in die Welt der Uhrmacherei einführte. Neben einer außergewöhnlichen technischen Leistungsfähigkeit verfügt Carbotech über ein dichtes, ungleichmäßig schwarzes Erscheinungsbild, das je nach Schnitt des Materials variiert. Jedes Exemplar unterscheidet sich dadurch von anderen und kann nicht reproduziert werden. Das Zifferblatt wartet mit der klassischen von Panerai entwickelten Sandwich-Bauweise auf, in der die Leuchtsubstanz – in diesem Fall blaue Super-LumiNova® – durch die Zifferblattöffnungen im Bereich der Stundenmarkierungen und der kleinen Sekunde hervortritt und somit eine optimale Sicht- und Ablesbarkeit gewährleistet. Bei der PANERAI LAB-IDTM werden diese Eigenschaften durch die Verwendung von innovativen Materialien ergänzt: Das Zifferblatt ist mit Carbonnanoröhrchen beschichtet, die von Panerai erstmalig für die Zifferblattanzeige verwendet wurden. Die optischen Eigenschaften dieser speziellen Beschichtung wurden speziell darauf ausgerichtet, Licht zu absorbieren und somit Reflexionen auf ein Minimum zu reduzieren sowie dem Zifferblatt ein tiefschwarzes Erscheinungsbild zu verleihen, das in einem spektakulären Kontrast mit dem Blau der Stundenmarkierungen und Zeiger, die das klassische Panerai Design aufgreifen, steht. Da es nicht möglich ist, ein Zifferblatt mit diesen Merkmalen zu bedrucken oder zu stempeln, werden alle Ziffern direkt auf dem doppelt entspiegelten Kristallzifferblatt geformt. Das Uhrwerk der neuen PANERAI LAB-IDTM, das P.3001/C, kann in weiten Teilen durch das große von Saphirglas geschützte Fenster auf der Rückseite bewundert werden, durch welches ferner auch die Gangreserveanzeige ablesbar ist. Weiteren Einblick in die herausragende Technik und das einzigartige Finish des extrem zuverlässigen und präzisen Kalibers gewähren die Skelettierungen der Brücken und der Federhäuser. Zu den markanten Merkmalen des Uhrwerks zählen ferner eine Unruh, die einen Durchmesser von gerade einmal 13,2 mm aufweist, durch eine Brücke mit zwei Auflagepunkten fixiert wird und mit einer Frequenz von 3 Hz schwingt, sowie ein Mechanismus, der die Unruh bei Einstellung der Zeit anhält und den Sekundenzeiger auf null stellt (Sekundenrückstellung), wodurch die Uhr perfekt mit einem Referenzsignal synchronisiert werden kann. *Weitere Informationen zur Garantieleistung finden Sie in dem der Uhr beiliegenden Garantieheft.

Materialien

Carbotech

 

Carbotech ist ein Kunststoff auf der Basis von Karbonfaser, das noch nie in der Uhrmacherei eingesetzt wurde. Neben außergewöhnlicher technischer Leistungsfähigkeit bietet Carbotech eine ungleichmäßige mattschwarze Erscheinung, die je nach Schnitt des Materials variabel ist. Damit wird jedes Exemplar zu einem Einzelstück. Seine Struktur erzeugt eine besondere Ästhetik und bürgt für die hohe Leistungsfähigkeit des Materials, aus dem das Uhrengehäuse, die Drehlünette und die Kronenschutzbrücke gefertigt werden. Zur Herstellung der Carbotech-Platten, aus denen einzelnen Bauteile hergestellt werden, werden dünne Karbonfaserscheiben mit einem Hochleistungspolymer, Polyetheretherketon (PEEK), bei kontrollierter Temperatur unter hohem Druck zusammengepresst. So wird das Material noch widerstandsfähiger und haltbarer. Dank dieser Struktur verfügt Carbotech über wesentlich bessere mechanische Eigenschaften als vergleichbare Materialien oder andere Materialien, die in der Uhrenherstellung verwenden werden, wie Keramik oder Titan. So ist Carbotech leichter als diese und wesentlich resistenter gegen äußere Belastungen. Darüber hinaus ist es hypoallergen und nicht korrosionsanfällig.

 

Pflege

Panerai Uhren entsprechen höchsten Qualitätsstandards. Wenn die Uhr benutzt wird, sind ihre mechanischen Teile täglich 24 Stunden in Betrieb. Um eine lange Lebensdauer und einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, bedarf die Uhr daher einer regelmäßigen Wartung.

WASSERDICHTHEIT

Lassen Sie Ihre Uhr regelmäßig von einem autorisierten Panerai Service Center auf Wasserdichtheit prüfen, und lassen Sie die Wasserdichtheit alle zwei Jahre durch regelmäßige Wartung oder immer dann, wenn die Uhr geöffnet werden muss, erneuern. Zur Wiederherstellung der Wasserdichtheit müssen die Dichtungen der Uhr ausgewechselt werden, damit wirklich eine maximale Wasserdichtheit und Sicherheit gewährleistet werden kann. Wenn die Uhr für den Unterwassersport genutzt wird, empfiehlt es sich, sie jährlich vor Beginn der Unterwassersportsaison zur Durchsicht zu geben.



DAS UHRWERK

Lassen Sie das Uhrwerk Ihrer Uhr regelmäßig von einem autorisierten Panerai Service Center prüfen, damit seine perfekte Funktionsfähigkeit erhalten bleibt. Wenn die Uhr deutlich vor- oder nachgeht, kann es sein, dass das Uhrwerk überholt werden muss. Die Uhrwerke sind so konzipiert, dass sie Temperaturschwankungen zwischen -10°C und +60°C standhalten. Außerhalb dieses Temperaturbereichs können Gangabweichungen auftreten, die über die in den Uhrwerkspezifikationen genannten Werte hinausgehen. Zudem besteht die Gefahr einer Beeinträchtigung der im Uhrwerk enthaltenen Schmiermittel und somit einer Schädigung der Komponenten.




AUSSENREINIGUNG

Um die Außenflächen Ihrer Panerai Uhr in einwandfreiem Zustand zu halten, empfehlen wir die Reinigung mit Seife, warmem Wasser und einer weichen Bürste. Spülen Sie die Uhr anschließend sorgfältig mit klarem Wasser ab. Gleiches gilt nach einem Bad im Meer oder Schwimmbad. Alle Panerai Uhren können mit einem weichen, trockenen Tuch gereinigt werden.



ARMBÄNDER AUS LEDER UND STOFF

Panerai Armbänder aus Leder und Stoff sind mit lauwarmem Wasser zu waschen und bei Zimmertemperatur trocknen zu lassen. Nicht empfehlenswert ist das Trocknen auf heißen Oberflächen oder bei direkter Sonneneinstrahlung, da Form und Qualität durch die rasche Verdunstung des Wassers beeinträchtigt werden können. Spülen Sie das Armband nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sorgfältig mit klarem Wasser ab. Der Austausch des Armbands und der Schließe sollte von einem autorisierten Panerai Händler oder Panerai Service Center vorgenommen werden, um Probleme aufgrund einer fehlerhaften Handhabung zu vermeiden. Nur ein autorisierter Panerai Händler oder ein autorisiertes Panerai Service Center können die Echtheit von Panerai Armbändern garantieren, die gemäß den Qualitätsstandards der Marke optimal an die Gehäuseabmessungen angepasst sind. Das von Officine Panerai verwendete Alligatorleder stammt von Zuchtfarmen in Louisiana, USA. Die Zulieferer von Officine Panerai verpflichten sich den höchsten Maßstäben der Verantwortlichkeit. Sie versichern, dass die Zuchtfarmen in Louisiana einen Beitrag zu einem stabilen Wachstum wildlebender Alligatorpopulationen und somit zum Schutz dieser gefährdeten Tierart leisten. Panerai verwendet kein Leder von wildlebenden gefährdeten Arten.