Luminor Due 3 Days Automatic Acciaio – 45 mm

PAM00943

Spotlight

Technische Details

Uhrwerk Mechanisches Automatikuhrwerk, Kaliber P.4001, vollständige Panerai Eigenfertigung, 13 ¾ Linien, 5,04 mm stark, 31 Steine, Glucydur®-Unruh, 28.800 Schwingungen/Stunde. KIF Parechoc®-Stoßsicherung. 3 Tage Gangreserve, zwei Federhäuser. 278 Bauteile. Dezentrale Schwungmasse

Funktionen Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Datum, Gangreserveanzeige auf dem Gehäuseboden, Sekundenrückstellung

Gehäuse Durchmesser 45 mm, rostfreier AISI 316L-Stahl poliert

Lünette Stahl poliert

Gehäuseboden Eingepresstes, transparentes Saphirglas

Kronenschutzbrücke (Geschütztes Warenzeichen) Stahl poliert

Zifferblatt Anthrazit mit Sonnenschliff, fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen. Datum auf der 3-Uhr-Position, kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position.

Uhrenglas Saphirglas aus Korund

Wasserdichtigkeit 3 bar (~30 Meter)

* Officine Panerai ist nicht Eigentümer der Warenzeichen Velcro® und Coramid®.

* Officine Panerai ist nicht Eigentümer der Warenzeichen Velcro® und Coramid®.

Weitere Informationen

Mit ihrer ausgeklügelten Technik und ihren einfachen, minimalistischen Linien führt die Luminor Due 3 Days Automatic (PAM00943) gekonnt historische und zeitgenössische Errungenschaften zusammen. Das von der Manufaktur Officine Panerai in Neuchâtel hergestellte Modell besticht durch das Luminor Gehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm, ein anthrazitfarbenes Zifferblatt und die fortschrittliche Technik des Automatikkalibers P.4001. Das Luminor Due Gehäuse des Modells aus rostfreiem AISI 316L-Stahl offenbart mit seinen klaren Linien und der charakteristischen Kronenschutzbrücke trotz einer Stärke von nur wenigen Millimetern die faszinierende Geschichte einer jeden Panerai Uhr. Das anthrazitfarbene Zifferblatt mit kleiner Sekunde und Datum besitzt das klassische Panerai Design und einen Sonnenschliff, der dieser sehr eleganten Uhr einen ausgesprochen sportlichen Charakter verleiht. Die „Sandwich“-Bauweise des Zifferblatts sorgt mit den zwei übereinanderliegenden Scheiben mit dem beigefarbenen fluoreszierenden Material der Stundenmarkierungen für eine sehr gute Ablesbarkeit. Die Luminor Due 3 Days Automatic (PAM00943) verfügt über eine kreisförmige Gangreserveanzeige auf dem Gehäuseboden. Das Uhrwerk kann durch das Saphirglas im Gehäuseboden bewundert werden. Das Uhrwerk ist 13 ¾ Linien groß und hat einen dezentralen Mikrorotor aus Wolfram – einem Material, das wegen seines hohen spezifischen Gewichts ausgewählt wurde – sowie zwei Federhäuser. Die Unruh schwingt mit einer Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde und wird durch eine Brücke mit zwei Auflagepunkten sicher in Position gehalten. Letztere tragen dazu bei, die Struktur des Kalibers stabil und zuverlässig zu machen. Die nützliche Sekundenrückstellung stoppt bei Einstellung der Zeit die Unruh und stellt den Sekundenzeiger auf null, sodass die Uhr exakt synchronisiert werden kann. Die Luminor Due ist mit einem braunen Alligatorlederarmband mit kontrastierenden beigefarbenen Nähten ausgestattet und bis 3 Bar (entspricht einer Tiefe von etwa 30 Metern) wasserdicht.

Uhrwerk