Eigenschaften

Das P.1000/10 ist die raffinierte skelettierte Version des Kalibers P.1000 mit Handaufzug. Das Uhrwerk mit einer Gangreserve von drei Tagen, das über die grundlegenden Funktionen Stunden, Minuten und Sekundenzähler auf der 9-Uhr-Position verfügt, weist einen Durchmesser von 12 Linien (26,8 mm) bei einer Stärke von 3,85 mm auf. Das aus 152 Bauteilen und 21 Steinen bestehende Kaliber P.1000 ist solide, robust und zuverlässig und sowohl von einem technischen als auch einem ästhetischen Standpunkt aus eindeutig als Panerai Kaliber zu erkennen. Die Unruh (die mit einer Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde schwingt) wird durch eine Brücke mit zwei Auflagepunkten fixiert, die für optimale Sicherheit und Stabilität sorgt. Zum Uhrwerk gehört ferner ein Mechanismus, der bei einer Einstellung der Zeit die Unruh stoppt und den Sekundenzeiger auf null stellt (Sekundenrückstellung), um die Uhr perfekt mit einem Referenzzeitsignal synchronisieren zu können.

Modelle mit diesem Uhrwerk