NACHHALTIGKEIT
alt test

DIE VERHALTENSGRUNDSÄTZE VON OFFICINE PANERAI

Officine Panerai richtet sich nach den Grundsätzen, die von der Leitung für soziale Verantwortung der Richemont-Gruppe bei der Ausarbeitung der Strategie für soziale Verantwortung im Unternehmen festgelegt wurden.
Folgende Grundsätze werden von Officine Panerai verfolgt: 

Richtlinie für die Unternehmensethik
Umweltbezogene Verhaltensgrundsätze
Zuliefererbezogene Verhaltensgrundsätze
Mitarbeiterbezogene Verhaltensgrundsätze

UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG NACH OFFICINE PANERAI

Die Definition von sozialer Verantwortung der Unternehmen, gemäß der Europäischen Kommission, ist die Verantwortung für die Auswirkungen, die ein Unternehmen auf die Gesellschaft hat.
Für Officine Panerai liegt die Unternehmensverantwortung vor allem in der Kohärenz.
Kohärenz mit der Identität der Marke und mit ihren inhärenten Werten, wie zum Beispiel Ethik, Transparenz, Legalität und Philosophie der Richemont-Gruppe.
Daher beginnt Unternehmensverantwortung für Panerai mit kleinen konkreten Schritten, wie zum Beispiel:

1. Der Bau einer neuen „Zero Impact“-Manufaktur und ein damit verbundener Plan für alternative und umweltfreundlichere Transportmöglichkeiten für alle Mitarbeiter, die dort arbeiten.

2. Der Übergang zur FSC®-Zertifizierung für alle gedruckten Dokumente, wie zum Beispiel Kataloge, Gebrauchsanweisungen, spezielle redaktionelle Projekte und Pressemappen.

3. Kontinuierliche Aufmerksamkeit hinsichtlich der Konformität und den damit verbundenen Zertifizierungen von Materialien, die in für den Markt bestimmten Produkten verwendet werden.

4. Häufigerer Einsatz des Internets, um die Menge der gedruckten Dokumente zu verringern, wie zum Beispiel die Online-Version des Katalogs, der von der offiziellen Internetseite von Officine Panerai heruntergeladen werden kann.

5. Die Erstellung eines Handbuches als Referenz für umweltfreundliches Verhalten für die Mitarbeiter, um ihre Aufmerksamkeit auf Probleme wie zum Beispiel die Energieeinsparung und umweltfreundliche Nachhaltigkeit zu lenken.

6. Die Durchführung von gemeinnützigen Projekten, die über eine gewisse Zeit hinweg andauern und eine reelle Auswirkung auf die Gemeinschaft haben sollen.

UNSERE ZIELE

Officine Panerai hat durch die CSR-Politik der Richemont-Gruppe und seine eigenen Verhaltensgrundsätze aktiv damit begonnen,

1. die ökologischen Auswirkungen seiner Herstellungs- und Vertriebsaktivitäten schrittweise zu verringern,

2. seine Mitarbeiter und Zulieferer über einen umweltfreundlichen Lebensstil aufzuklären,

3. lokale und internationale gemeinnützige Verbände zu unterstützen, und durch die Suche nach neuen gemeinnützigen Projekten die tatsächliche globale Aktivität zu erhöhen.