NEWS & EVENTS

SOTHEBY’S RECORD AUCTION FOR OFFICINE PANERAI

25 Mai, 2014

25 Mai, 2014REKORDAUKTION FÜR OFFICINE PANERAI BEI SOTHEBY'S

Auf der Versteigerung „Important Watches“ am 14. Mai 2014 wurde der Rekord für eine Uhr von Panerai erzielt. Ein Panerai-Liebhaber ersteigerte ein äußerst seltenes Exemplar der Luminor aus Edelstahl von 1955 für die Rekordsumme von 425.000 CHF (entspricht etwa 348.000 €), gegenüber der Schätzung von 180.000/360.000 CHF.

Immer wieder tauchen alte Panerai-Uhren in spannenden Versteigerungen auf, wo die leidenschaftlichsten Sammler und Kenner Modelle erstehen, bei denen es sich aufgrund der Seltenheit der vom Florentiner Uhrmacher gefertigten historischen Zeitmesser häufig um Einzelstücke handelt. Diese Seltenheit in Verbindung mit dem zeitlosen und immer noch erstaunlich aktuellen Design der Uhren ist der Hauptgrund dafür, dass nicht nur die alten, sondern auch die heute in limitierter Auflage nach dem Vorbild früherer Modelle hergestellten Panerai-Uhren immer weiter an Wert gewinnen.

Bei der von Sotheby's versteigerten Luminor handelt es sich um ein Modell 6152/1, das etwa 1955 entstanden ist. Sie besitzt ein Edelstahlgehäuse, die klassische Kronenschutzbrücke, die auch für die heutigen Luminor-Modelle noch charakteristisch ist, ein mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, einen verschraubten Gehäuseboden sowie ein großes schwarzes Zifferblatt mit Stabindexen und vier Ziffern.

Die Besonderheit dieses Modells liegt in der einzigartigen Drehlünette aus transparentem Polycarbonat mit kleinen leuchtenden oder schwarzen Punktindexen. Die abnehmbare Lünette, ein noch nie da gewesenes Merkmal, legt die Vermutung nahe, dass es sich um einen Prototyp handelt, der nie in Produktion gegangen ist.

Diese rekordverdächtige Uhr wurde von den Nachkommen des Admirals Gino Birindelli (1911-2008), dem ehemaligen Besitzer der Uhr, zum Verkauf gestellt. Der Admiral Birindelli diente in der königlichen italienischen Marine, die später die italienische Marine wurde aus. Er nahm während des Zweiten Weltkriegs an einer Reihe heroischer U-Boot-Missionen teil und wurde für seine militärischen Verdienste mit einer Medaille ausgezeichnet.