1. Home
  2. Special Editions
  3. 2015
  4. PAM00559 - LO SCIENZIATO - Radiomir 1940 Tourbillon GMT Oro Rosso - 48 mm

LO SCIENZIATO - Radiomir 1940 Tourbillon GMT Oro Rosso - 48 mm

PAM00559

Inkl. Umsatzsteuer Umsatzsteuer ausgenommen

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Bildern um Archivfotos handelt. Die Farben und Größen können beim tatsächlichen Produkt leicht abweichen.

Technische Details

Einmalige Auflage von 30 Stück

Uhrwerk

Skeleton hand-wound mechanical, Panerai P.2005/S calibre, executed entirely by Panerai, 16¼ lignes, 10.05 mm thick, 31 jewels, Glucydur® balance, 28,800 alternations/hour. Incabloc® anti-shock device. Power reserve 6 days, three barrels. 277 components.

Funktionen

Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, GMT, Gangreserveanzeige auf der Gehäuserückseite, Tourbillon

Gehäuse

Durchmesser 48 mm, 18 Kt. Rotgold poliert

Lünette

Rotgold

Gehäuseboden

Durchsichtiges Saphirglas

Wasserdichtigkeit

"5 bar (~50 Meter)"

Armband

Ecru 26/22.0 Standard

*

PANERAI GOLDTECH

Bei dem von Panerai verwendeten Gold handelt es sich um eine spezielle Legierung, die sich von gewöhnlichem Gold unterscheidet. Panerai Goldtech verdankt seine besondere Eleganz einem Kupferanteil, der ihm einen intensiven Rotton verleiht. Zudem enthält die von Panerai verwendete Goldlegierung Platin, das die Oxidation des Metalls verhindert.

Kaliber P.2005/S

Kaliber P.2005/S

"The P.2005/S skeleton hand-wound mechanical movement with a diameter of 16¼ lignes and 31 jewels, is characterised by the exclusive Panerai tourbillon that rotates perpendicularly to the axis of the balance, completing two rotations a minute instead of one, as in traditional tourbillons. This rate of rotation ensures greater accuracy and better compensation of the effects of gravity on the movement (this tourbillon is an Officine Panerai registered patent). To enhance the beauty of the Panerai skeleton movement, the watch has no dial: the numerals and indexes are engraved on the flange."

Kaliber ansehen

UHRENWARTUNG

Panerai Uhren entsprechen höchsten Qualitätsstandards. Wenn die Uhr benutzt wird, sind ihre mechanischen Teile täglich 24 Stunden in Betrieb. Um eine lange Lebensdauer und einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, bedarf die Uhr daher einer regelmäßigen Wartung.