1. Home
  2. Uhrenkollektion
  3. Submersible
  4. PAM00968 - Submersible Bronzo – 47 mm

Submersible Bronzo – 47 mm

PAM00968

Inkl. Umsatzsteuer Umsatzsteuer ausgenommen

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Bildern um Archivfotos handelt. Die Farben und Größen können beim tatsächlichen Produkt leicht abweichen.

Ausgewählte Accessoires für Submersible Bronzo – 47 mm

Beliebte Armbänder

    Matching Buckles

      PANERAI SUBMERSIBLE BRONZO – DAS ORIGINAL

      2011 SORGTE PANERAI IN DER WELT DER UHRMACHERKUNST FÜR EINE ÜBERRASCHUNG, ALS DIE MARKE EINE TAUCHERUHR MIT EINEM GEHÄUSE AUS BRONZE ENTWICKELTE: EIN AUSSERGEWÖHNLICH FASZINIERENDES MATERIAL, DAS MIT DER ZEIT REIFT UND EINE PATINA BILDET, DIE JEDEM EXEMPLAR EINEN EINZIGARTIGEN CHARAKTER VERLEIHT. HEUTE ERSCHEINT DIESES LEGENDÄRE MODELL ERSTMALS IN EINER KOLLEKTION, MIT EINEM NEUEN DESIGN, DAS VON EINER KERAMIKLÜNETTE ERGÄNZT WIRD.

      Besuchen Sie eine Boutique in Ihrer Nähe

      Officine Panerai verfügt weltweit über ein exklusives Boutiquennetz, das Panerai Liebhabern die Gelegenheit bietet, die Kollektionen der Florentiner Marke zu entdecken.

      nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt mit dem Concierge auf
      nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt mit dem Concierge auf

      Technische Details

      Uhrwerk

      Mechanisches Automatikuhrwerk, Kaliber P.9010, vollständige Panerai Eigenfertigung, 13 ¾ Linien, 6,0 mm stark, 31 Steine, Glucydur®-Unruh, 28.800 Halbschwingungen/Stunde. Incabloc®-Stoßsicherung. 3 Tage Gangreserve, zwei Federhäuser. 200 Bauteile.

      Funktionen

      Stunden, Minuten, kleine Sekunde, Datum

      Gehäuse

      Durchmesser 47 mm, Bronze

      Lünette

      Bronze/Keramik braun. Entgegen dem Uhrzeigersinn drehbare Lünette mit Skalierung

      Gehäuseboden

      Verschraubt, Titan satiniert

      Zifferblatt

      Braun mit fluoreszierenden Stundenmarkierungen und Punkten. Datum auf der 3-Uhr-Position, kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position

      Wasserdichtigkeit

      "30 bar (~300 Meter)"

      Armband

      Beige 26/22.0 Standard

      *

      SELTEN, IKONISCH UND TOUGH

      Selten, ikonisch, tough und faszinierend: Die Bronzeuhren von Panerai haben die Welt der Haute Horlogerie mit ihrer starken Persönlichkeit rasch erobert und zeigen, dass Panerais Laboratorio di Idee Vergangenheit und Zukunft, Technologie und Design, mit meisterhafter Geschicklichkeit zu kombinieren weiß.

      „UNVERWECHSELBARE IDENTITÄT. DIE PANERAI BRONZE“

      „Bronze ist eng mit dem Vermächtnis von Panerai verbunden. Ihre Verwendung in der Uhrmacherkunst ist historisch, stärkt aber gleichzeitig die Verbindung der Marke zur Seefahrt, wo Bronze häufig eingesetzt wird, vor allem an Vintage-Yachten. Dies geschieht nicht nur aufgrund ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit im Kontakt mit Meerwasser, sondern auch wegen ihrer ansprechenden Ästhetik. Ihre Farbtöne ändern sich mit der Zeit und dem Kontakt, was jeder Uhr aus Bronze einen einzigartigen Charakter verleiht.“

      Kaliber P.9010

      Kaliber P.9010

      Das Automatikkaliber P.9010, das vollständig in der Manufaktur Officine Panerai in Neuchâtel entwickelt und gefertigt wurde, verfügt über einen zentralen Stunden- und Minutenzeiger, eine kleine Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position und eine Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position. Die Energie, die für eine Gangreserve von drei Tagen – der Standard für Panerai Manufakturkaliber – notwendig ist, wird in zwei Federhäusern gespeichert, deren Federn von einer Schwungmasse in beide Richtungen aufgezogen werden. Das aus 200 Bauteilen, darunter 31 Steine, bestehende Kaliber hat einen Durchmesser von 13 ¾ Linien und eine Stärke von 6 mm. Die von einer Brücke mit zwei Auflagepunkten stabilisierte Unruh schwingt mit einer Frequenz von 28.000 Schwingungen pro Stunde (4 Hz). Sie ist gekoppelt mit einem Mechanismus, der die Unruh anhält, sobald die Aufzugskrone herausgezogen wird. Die Uhr kann dadurch perfekt mit einem Referenzsignal synchronisiert werden. Bei dem Kaliber P.9010 können die Stunden dank des Mechanismus bequem eingestellt werden. Hierbei springt der entsprechende Zeiger jeweils in 1-Stunden-Schritten vor oder zurück, ohne dabei die Bewegung des Minutenzeigers der Uhr zu beeinflussen. Diese Funktion ist besonders beim Wechsel von Zeitzonen oder der Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit nützlich. Praktisch ist ferner, dass die Einstellung des Stundenzeigers automatisch die Datumsanzeige anpasst.

      Kaliber ansehen